Rebuilding . Fabian Fink

 Fabian Fink -

Fabian Fink - "Paradies", 2014, Gouache auf Leinwand, 40 x 50 cm Foto: Eva Engelbert


23|4|2015 - 23|5|2015



Fabian Fink
“Rebuilding”


Ausstellungsdauer: 23.4 – 23.5. 2015
Eröffnung am 22.4., 19:00 Uhr


Fabian Fink , 1979 in Salzburg geboren, beschäftigt sich auf vielfälltige Weise mit Bildhauerei.
In der Ausstellung Rebuilding sind skulpturale Arbeiten der letzten  Jahre zu sehen. Anlässlich der Eröffnung präsentiert Fabian Fink seinen neuen Katalog.
Figurative Skulpturen  treffen auf abstrakte Formen,  Wölbungen auf Höhlungen und funktionale Möbel  werden zur  Ausstellungsarchitektur.
Fabian Fink lebt als freischaffender Künstler in Wien. Studium an der Akademie der bildenden Künste Wien. Stipendien für Auslandsaufenthalte in Budapest (2005), Paris (2008), Yogyakarta (2012), Berlin (2014). Ausstellungen u.a. in der Galerie Jünger, Wien (2014), Sewon Artspace, Yogyakarta, Indonesien (2012), Festung Hohensalzburg (2012), Galerie 5020, Salzburg (2011), Vesch, Wien (2009), Burgtheater, Wien (2008).