STAMMBÄUME . JANZ FRANZ

 Janz Franz: „Arab Horse 1 Habdan Enzahi ist orange“ Kaltnadel Radierung 2006

Janz Franz: „Arab Horse 1 Habdan Enzahi ist orange“ Kaltnadel Radierung 2006


11|12|2014 - 37|01|2015

 

 

JANZ FRANZ
STAMMBÄUME


Eröffnung: Mittwoch, 10. Dezember 2014 um 19 Uhr
Einführung: Dr.Wolfgang Richter (Galerie Eboran)
Dauer der Ausstellung: 11. Dezember 2014 - 31. Januar 2015

Öffnungszeiten: Di. - Fr. 18:00 - 20:00 Uhr und nach Vereinbarung
(23.12.2014 – 12.1. 2015 geschlossen)

Im Rahmen des 30jährigen Jubiläums zeigt die Vorstadt Galerie Eboran den Lehener Künstler Janz Franz. Am 17.1.1992 fand in der Galerie Eboran seine 4. Malaktion statt. Seit 1982 befasst sich Janz Franz mit Pferden. Heute hauptsächlich als Pferdehalter und -züchter beschäftigt, hat es ihm vor allem die Gattung der Araber, "die älteste Pferderasse der Welt", angetan. In aufwändigen Recherchen zeichnet er die Stammforschung der einzelnen Herkunftslinien nach und verfolgt ihre verschlungenen Pfade weit zurück.


In der Ausstellung wird dieser Aspekt zum ersten Mal öffentlich präsentiert. Dazu sind aktuelle Arbeiten von 2013 zu sehen. Bei der Eröffnung wird auch ein Video der 4. Malaktion vorgeführt.
Der Künstler ist anwesend.