VEILCHENSIRUP . Gabriele Rhomako

 Gabi Rhomako: „Pink Hirsch“ 2014 Acryl auf Leinwand, 110 x 130 cm

Gabi Rhomako: „Pink Hirsch“ 2014 Acryl auf Leinwand, 110 x 130 cm


23|02|2017 - 17|03|2017


Gabriele Rhomako
VEILCHENSIRUP

Eröffnung: Mittwoch, 22. Februar 2017, 19 Uhr
Einführung: Mag. Florian Wild / Musik: Guad Drauf Plattler
Dauer: 23 Februar. – 17. März 2017
Öffnungszeiten: Dienstag - Freitag, 18-20h

"Meine Bilder sollen Spaß machen und dem Betrachter ein Lächeln entlocken!
Die Inspiration für meine aktuellen Arbeiten finde ich beim Besuch von Volkskulturveranstaltungen. Ich betrachte dort die Kinder in Lederhose und Dirndlkleid, aber auch Erwachsene, bevorzugt in Tracht, die ich dann in einer fantasievollen Umgebung male. In meinen Bildern tauchen immer wieder witzige Tiere auf, Kobolde verschwinden im Hintergrund, Märchenwesen treten hervor. Oftmals wird das Bild teilweise übermalt oder wieder ganz zerstört. Es kann oft sehr lange dauern, bis ich mit dem Ergebnis zufrieden bin. Es freut mich, wenn die Menschen beim Betrachten meiner Bilder schmunzeln!"
Gabi Rhomako

Biografische Notiz:
Seit 2001 besuche ich die jährlich stattfindende Internationale Sommerakademie für Schöne Künste in Salzburg und Traunkirchen, die von den Zhou-Brüdern gehalten wurde. Von 2005 bis 2012 war ich Student von Professor Dietmar Brehm an der Universität der Künste in Linz, ich bin Mitglied des "Europäischen Kunstkreises" und der "Innviertler Künstlergilde" . 
Im Jahr 2012 erhielt ich ein Stipendium für das Zhou B Art Centre Creative Program und wurde eingeladen, drei Monate im Zhou Art Center in Chicago, Illinois, USA, zu verbringen. 2013 erhielt ich ein Stipendium für die Kunstakademie Bad Reichenhall. Im Jahr 2014 erhielt ich eine Einladung zur Internationalen Künstlerwerkstatt in Antalya, Türkei und 2016 zum Kunstfestival in Kusadasi, Türkei. 
Gabriele Rhomako lebt und arbeitet in Wels

Einzel-und Gruppenausstellungen:
Alte Seifenfabrik Graz, AA Galerie Wels, Schlossgalerie Steyr, Medienhaus Wels, Museumsquartier Wien i. R. der Aktion „Künstler helfen Schmetterlingskindern“, Alte Saline Hallein, Galerie NÖFA Wels, Lebzelterhaus Vöcklabruck